Hauptinhalt

Auch in diesem Jahr setzte die Klasse 6aG eine kleine Tradition fort und besuchte das Dr. Maria Probst Heim. Die Klasse kam aber nicht mit leeren Händen und hatte als Bläserklasse Instrumente dabei, so dass den Bewohnerinnen und Bewohnern ein kleines vorweihnachtliches Konzert präsentiert werden konnte.

Die Seniorinnen und Senioren freuten sich über diese musikalische Abwechslung durch die jungen Musikerinnen und Musiker und lauschten bekannten Weihnachtsliedern wie „Jingle bells“,“ Up on the housetop“ und den religiösen Gospel „When the saints go marching in“  zu  und zum Abschluss der Veranstaltung verabschiedete sich die Bläserklasse mit „We wish you a merry Christmas“.

Die Idee zu dieser Aktion hatte Teamlehrerin Christiane Küchler, die auch ehrenamtlich im Seniorenheim wirkt, in Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer Matthias Luther und der Musiklehrerin Martina Bohla wurde diese vorbereitet und umgesetzt. So schrieben die Kinder auch persönliche und schön gestaltete Weihnachtsbrief an die Teilnehmer des vorweihnachtlichen Konzerts und überreichten diese persönlich.im Rahmen der Veranstaltung.


Dabei stellten die Schülerinnen und Schüler der 6aG fest, dass es auch selbst große Freude macht anderen eine Freude zu bereiten und waren begeistert über die dankbaren Reaktionen der älteren Generation.